Orthopädie

Das Wort setzt sich zusammen aus orthos (gerade) und paideia (Erziehung) und ist die Lehre von der Entstehung, Verhütung und Behandlung der angeborenen und erworbenen Fehlern in Form und Funktion des Bewegungsapparates.

Die Stütz- und Bewegungsorgane sind als größtes Organsystem des menschlichen Körpers von zahlreichen Formveränderungen und Funktionsstörungen, Erkrankungen und Verletzungen betroffen. Die größte Rolle in der alltäglichen Praxis spielen Überlastungserscheinungen und Verschleißprozesse, die in vielen Fällen umwelt- und / oder zivilisationsbedingt sind. Der Prävention derartiger Veränderungen kommt
daher eine große Bedeutung zu.

In der Vorbeugung der Erkrankungen finden sich auch die Wurzeln der Orthopädie. So soll das "Orthopädiebäumchen" die Prävention von Deformitäten im Kindesalter durch Wachstumslenkung hervorheben.

Orthopädiebäumchen

Einen Termin ausmachen0521 560 488 0
E-Mailinfo@dr-wintzer.de
AdresseWelle 15, 33602 Bielefeld